Autor Thema: TABs für Trixordo  (Gelesen 374 mal)

Offline risario

  • Absoluter Anfänger
  • *
  • Beiträge: 1
TABs für Trixordo
« am: März 18, 2019, 06:47:09 vorm. »
Guten Morgen!

Ich bin neu hier, 51 Jahre alt und spiele so lala Gitarre. Hab mir vor 1 Jahr eine Trixordo gekauft und fiddle ein wenig herum. Würde jetzt aber doch gern ein paar Klassiker lernen:

Matoklada sou lampoun
Frangosyriani
Synnefiasmeni kyriaki
O saltadoros
San pethano sto karavi
Minore tu teke

Ich kann zwar Noten lesen, aber für die Gitarre richte ich mich weitgehend nach TABs. Allerdings scheint es schwer zu sein TABs für eine Trixordo zu finden. Ich würde ja auch ganz offiziell entsprechende Noten/TABs kaufen aber mein Griechisch geht über Essen und Trinken nicht hinaus  :becher_hoch: und ich finde mich daher in den entsprechenden Web-Shops nicht zurecht.

Könnt Ihr mir helfen? Das wäre fantastisch!

Christoph

Offline rainer54

  • Absoluter Anfänger
  • *
  • Beiträge: 7
Re: TABs für Trixordo
« Antwort #1 am: Mai 04, 2019, 06:53:23 vorm. »
Moin moin Christoph,

sehr viele Klassiker, auch Rebetika, findest du in Notation und als Tab kostenlos hier, u. a. von Kostis, Delias, Dalgas, Kaldaras, Chatzichristos, Papazoglou, Tsitsanis, Genitsaris, Papaioannou, Tsaous, Katsaros, Markos (hier allein 116 Stücke), auch traditionelle Stücke (Paradosiako) und viele mehr. Da sind auch viele Klassiker dabei. Für dich als Gitarristen empfehle ich besonders den fantastischen Kostas Skarvelis.
https://partitourabouz.blogspot.com/

Wenn du bereit bist, etwas Geld in eine gute Sache zu investieren, findest du hier sehr gute Anleitungen in Partitur, Tabs, midi und Film bei:
https://zerlentesathanasios.blogspot.com/

Ich empfehle für Anfänger wie in früheren Beiträgen hier noch einmal wärmstens die 3 Spiralhefte von Giorgos Krionas, erhältlich z. B. bei https://fagottobooks.gr , die bei zwar happigem Porto, aber sehr schnell liefern. Damit habe ich schnell die Trichordo gelernt.

Ich bin mit den kleinen Übersetzungs-Plugins in den Browsern immer gut zurecht gekommen. 

Da die Komplexität sich bei der DAD-Stimmung in Grenzen hält, wirst du die Tabs nach kurzer Zeit nicht mehr benötigen.

Eine sehr schöne übersichtliche Tabelle mit den Akkorden für griech. Baglama (und eingeschränkt 3-chörige Bouzouki) habe ich übrigens in den "To scripto"-Heften gefunden http://members.tripod.com/to_skripto/index_en.html , die es aber noch irgendwo im Netz kostenlos gibt. Hier hilft nur Suchen. Nur die verminderten Septakkorde musste ich noch hinzu schreiben.

Viel Erfolg
Rainer
 

 

Powered by EzPortal